Drum-Teppiche
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Roland TDM-3 V-Drums Mat, Dämpfungsmatte
(1)
Roland TDM-3 V-Drums Mat, Dämpfungsmatte
  • Kleiner schalldämpfender Teppich für kleine V-Drums
  • verringert die Vibration und Schallübertragung
  • schützt den Bodenbelag vor Schäden
  • 900 mm x 1200 mm x 8 mm
69,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Roland TDM-10 schallhemmender Drumteppich
(1)
Roland TDM-10 schallhemmender Drumteppich
  • robuster, schallhemmender Drum-Teppich,
  • verhindert das Herumrutschen der Drum-Sets
  • schützt den Fußboden vor Kratzern
  • Passend für kleinere und mittlere Sets
  • 1200 x 1300 x 8mm
99,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Roland TDM-20 großer schallhemmender Drumteppich
Roland TDM-20 großer schallhemmender Drumteppich
  • robuster, schallhemmender Drum-Teppich,
  • verhindert das Herumrutschen der Drum-Sets
  • schützt den Fußboden vor Kratzern
  • Passend für mittlere und große Sets
  • 1600 x 1500 x 8mm
  • (ohne Schlagzeug)
199,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Zuletzt angesehen

Drum-Teppiche

Drum-Teppiche

Ein Drum-Teppich ist mehr als ein hippes Stück Auslegeware für den stilbewussten Musikanten. Der nützliche Bodenbelag löst gleich mehrere wichtige Aufgaben.

Ein Teppich sollte zu deinem Equipment gehören, wenn du Nachbarn hast. Egal ob du sie magst oder nicht.

Außerhalb von deinem Studio oder Proberaum hilft dir der Teppich als vertraute Unterlage auf fremden Böden.

Auf einem Teppich kannst du deine persönliche Schlagzeuganordnung mit Tape markieren. Zeitsparend und Megapraktisch beim Aufbau.

Ein Schlagzeugteppich reduziert Trittschall.

Was ist Trittschall?

Die kinetische Energie, die du beim Schlagzeugspielen auf Edrum-Pads, Becken und Trommeln abgibst, fließt nicht nur als Schallwelle aus deinem Drumkit oder als Signal durch deine Triggerpads oder Mikrofone.

Rein mechanisch läuft sie als Impuls auch durch die Aufhängungen der Drums und Cymbals und durch die gesamte Hardware nach unten in den Boden, auf dem alles steht. Dies ist der sogenannte Tritt- oder Körperschall.

Er sorgt dafür, dass dein Beckenständer leicht mitschwingt, wenn du die Bassdrum trittst. Und dass dein Snare-Teppich vibriert, wenn du auf die Toms schlägst.

Ungewollte Schwingungen und schlechter Gesamtsound

Die Hardware und der Boden schwingen immer mit. Das kann der Grund sein, warum dein Set auf dem Bodenbelag im Proberaum sauber klingt, auf der Bretterbühne im Pub aber ganz anders. Und oft garnichtmal so gut.

Trittschallfrequenzen lassen sich kaum in den Griff kriegen. Sie schwingen einfach mit. Das Ergebnis ist oft ein schlechter Gesamtsound. Und das ganz ohne Tontechniker!

Anschlaggeräusche und Trittschall bei E-Drums

Bei E-Drums hört man als Außenstehender lediglich die Anschlaggeräusche. Auch diese werden als Körperschall weitergeleitet.

Deshalb ist ein guter Drum-Teppich wichtig für E-Drums. Er reduziert nicht nur die Weiterleitung der Anschlaggeräusche zu den Nachbarn. Er verhindert auch das ungewollte Ansprechen von besonders sensiblen Triggern am Set.

Trittschall am Schlagzeug reduzieren - mit einem guten Teppich!

Eine weiche Oberfläche fängt Energie ab und absorbiert Tritt- und Körperschall. Ein Teppich ist hierfür also ideal.

Neben verschlechtertem Klang im Raum löst ein Teppich auch das Problem mit dem Nachbarn, der deine Musik nicht mag. Mit Teppich kommt einfach weniger davon bei ihm an.

Er sollte ausreichend fest und dicht sein, damit der Besatz nicht vom Gewicht des Sets zusammengedrückt wird. Das würde die Dämpfung verringern. Ein lockerer Flokati ist deshalb genauso wenig geeignet wie ein simpler Bodenbelag von der Reste-Rampe aus dem Baumarkt.

Ideal ist ein dicht gewebter Orient-Teppich. Doch Orientteppiche sind entweder echt teuer oder nicht echt. Im schlimmsten Fall beides.

Deswegen haben wir alternativ ein Sortiment an sehr guten, schalldämmenden und rutschfesten Schlagzeugteppichen für dich.

Der ultimative Schlagzeugteppich

Eine ideale Mischung aus 2 mm starker rutschfester Gummimatte und 4 mm hohem schalldämmendem Teppich bieten die DRUMnBASE Drum-Teppiche in zwei verschiedenen Größen.

Als aufrollbare Matte im praktischen Maß von 130 x 90 cm für den handlichen Transport zur Session oder als Unterlage für größere Drums mit mehreren Floor-Toms und Platz nach vorn und hinten im Maß 185 x 160 cm.

Die Optik ist alten Mustern und Farben nachempfunden. Die nagelneuen Teppiche sehen dabei wirklich nobel und ein bisschen verlebt aus, wie zum Beispiel der DRUMnBASE Vintage Blue oder der DRUMnBASE Vintage Bonzo Style.

Alle DRUMnBASE Teppiche liegen satt auf dem Boden auf. Durch das Eigengewicht rollen sich die Seiten nicht hoch. Sie sind UV-beständig und Wasserfest und sie lassen sich hervorragend von Holzspänen und Schmutz reinigen.

Neben den DRUMnBASE Teppichen gefallen uns auch Roland Drumteppiche, Meinl Drum Rugs und Pearl Schlagzeugteppiche so gut, dass wir sie dir gern weiterempfehlen!