Tama EAD10 Hybrid drum-tec Edition

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
1.899,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(72.89 kg Versandgewicht)

zur Zeit nicht lieferbar

Tama EAD10 Hybrid drum-tec Edition

Wir haben eines der Top Tama Club Gig Kits für euch mit dem flexiblen Hybrid E-Drum Modul, dem Yamaha EAD10, ausgestattet und ein universelles Hybridschlagzeug gebaut. Das EAD10 bietet Vorteile für verschiedene Anwendungsbereiche:

  • Hochwertige Aufnahmen (Recording) über das EAD Sensormikrofon
  • Facettenreiches Sound-Layering durch extern hinzufügbare Samples
  • 6 Mono-Trigger & Kickdrum-Trigger für den getriggerten Liveeinsatz, oder das geräuscharme Üben zu Hause

Du kannst das Tama LJK48S Club Jam mit Yamaha EAD10 nun auch für deine Practice Session zu Hause, oder es mit den Triggern live verwenden. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, die Mesh Heads durch akustische Felle (im Lieferumfang enthalten) zu ersetzen, um das Set „ganz klassisch" zu spielen. Das Tama LJK48S Club Jam ist leicht zu transportieren und ist durch seinen kompakten Aufbau ein echter Hingucker!

Hast du noch Fragen zum EAD10 Modul oder möchtest du das hier angebotene Set gerne modifizieren? Nimm einfach Kontakt mit uns auf und sag uns wie deine Wunschkonfiguration aussieht. Von uns erhältst du im Anschluss ein individuelles Angebot.


Lieferumfang des Tama EAD10 Hybrid drum-tec Edition

  • 1x Tama Club Jam LJK48S
  • 1x Yamaha EAD10 Drum Module
  • 3x Yamaha DT50S Snare/Tom Dual Trigger
  • 1x Arborea Bronze-8 Low Noise 13" Hi-Hat Cymbal
  • 1x Arborea Bronze-8 Low Noise 16" Crash Cymbal
  • 1x Arborea Bronze-8 Low Noise 18" Ride Cymbal
  • 1x Tama HC4FB Classic Hardware Kit
  • 1x Tama HP50 Classic Pedal
  • 4x drum-tec pro Mesh Head (10", 13", 14", 18"BD)
  • 3x drum-tec RimNoise Eliminator Pro (10", 13", 14")
  • 1x drum-tec Multiklammer #688
  • inkl. Kabel
  • ohne Drumhocker

Tama HC4FB Classic Hardware Satz & Tama HP Bass Drum Pedal

Die Ständer der Classic Serie sind kompakt und leicht genug um in eine mittelgroße Hardware Bag zu passen. Das Tama HP50 Bass Drum Pedal ist eine Neuauflage der CAMCO Fußmaschine und bedient wieder das klassische Vintage-Design, das viele Schlagzeuger von uns heute noch schätzen und lieben. Als Vorbild für Tama HP50 Fußmaschine dienen die 6740 Hi Beat und das King Geat Modell.


drum-tec pro Mesh Heads

Diese stabilen Mesh Head sind speziell für (E-)Drummer entwickelt worden, die besonderen Wert auf ein maximal authentisches Spielgefühl legen. Der von einfachen Mesh Heads bekannte "Tennisschläger-Effekt" ist durch das spezielle Pro-Gewebe fast völlig eliminiert worden. Keinerlei "gefälliger" Rebound, das Beste für Puristen!
Die pro Mesh Heads erzeugen, auf Grund des dickeren Gewebes, eine höhere Grundlautstärke. In so fern sind sie am besten für Umgebungen geeignet, bei denen die Anschlaglautstärke nicht relevant ist. Durch das sonore Eigengeräusch eignen sie sich auch perfekt zum Üben ohne Soundmodul.


Arborea Low Noise Cymbals

Ein weiteres Highlight des TAMA EAD10 Hybrid drum-tec Edition sind die Low Noise Cymbals der Firma Arborea. Diese Preis-Leistungs-Knaller lassen sich nicht nur authentisch spielen, sondern sind im Vergleich zu herkömmlichen Schlagzeugbecken ca. 70-85% leiser. Die große Auswahl an Splashes, Crashes, Rides und Chinas bietet dir zudem viele Optionen zur Erweiterung deines Cymbal-Setups.


Yamaha EAD10 Drum-/Triggermodul

Ein völlig neues Drum-Hybrid-Konzept von Yamaha! Eröffne dir eine komplett neue Welt von Drumsounds als Ergänzung zu deinem Akustikschlagzeug.

Das Yamaha EAD10 besteht aus zwei Teilen: Dem EAD Sensormikrofon und dem EAD Drumsound-Modul. Das Mikro wird einfach auf dem Bassdrum Hoop montiert und nimmt von dieser zentralen Position aus das gesamte Schlagzeug auf.

  • Die Kick wird ergänzend durch einen Trigger im EAD Sensor angesteuert.
  • Dein akustischer Schlagzeugsound wird mit 750 bereits integrierten Samples oder bis zu 100 eigenen Sounds erweitert.
  • Zusätzlich bietet das Modul Eingänge für bis zu sechs Akustiktrigger
  • Beim Anschluss des EAD10 an einen Computer mit entsprechender Software lässt sich der eingerichtete Sound direkt aufzeichnen.
  • => So entstehen schnell und problemlos großartige Schlagzeugaufnahmen, ohne dass zusätzliche Mikrofone oder weiteres Studioequipment benötigt wird

Technische Daten zum Yamaha EAD10:

  • 757 Sounds
  • 50 Preset Scenes + 200 User Scenes
  • 32MB Speicherplatz für eigene WAV Samples
  • 11 Reverb Effekte
  • Metronom
  • 3x 6,3 mm Stereo-Klinkentrigger Inputs für maximal 6 Monotrigger
  • 6,3 mm Mono-Klinken Main Outs
  • 3,5 mm Stereo-Klinken Aux In
  • USB to Device und USB to Host
  • Eingang für Fußschalter
  • inkl. Halteplatte
  • inkl. Netzteil

Neue Features mit dem kostenlosen V2 Update

  • Die maximale Aufnahmezeit wurde von 30 Minuten auf 90 Minuten verlängert
  • Talkback-Funktion für eine bessere Sprechverbindung ohne zusätzliches Mikrofon
  • Clicktrack kann nun zusätzlich über den USB-Audioausgang geroutet werden
  • Kompatibilität mit Mesh Head Heads und Low Noise Cymbals (nicht in Kombination mit Akustikdrums)

Yamaha DT50S Trigger Dual Zone Snare / Tom

  • Der DT50S ist mit seinem Dualpiezo für Snares und Toms geeignet und löst so fein auf, dass auch leise Schläge präzise erkannt werden.
  • Zusätzlich zu der schicken Chrom-Optik ist der DT50S aus stabilem Material gefertigt
  • Der Trigger kann ganz einfach über ein Klinkenkabel mit dem Modul verbunden werden und ist natürlich mit den begehrten Yamaha Modulen EAD10, DTX502, DTX700, DTX900M und DTXM12 kompatibel!
Acoustic Design: Ja
Finish: Charcoal Mist
Konfiguration: 1 up - 1 down
Modul: EAD10


Bewertungen 0
Deine Bewertung!
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen