Roland TD-17 Sound Modul inkl. Sound Edition

675,00 €

inkl. MwSt. und inkl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Tage

  • 1007104
Roland TD-17 E-Drum Sound Modul plus Live Sound Edition Mit dem TD-17 steht dir eine Vielzahl... mehr
Produktinformationen

Roland TD-17 E-Drum Sound Modul plus Live Sound Edition

Mit dem TD-17 steht dir eine Vielzahl an ausdrucksstarken Drum-Sounds auf Basis vom Flaggschiff TD-50 zur Verfügung, mit denen du stets den idealen Sound findest!
Das TD-17 Modul beinhaltet 50 Drumkits in Premium-Qualität für unterschiedlichste professionelle musikalische Szenarien. Der warme, natürliche Klang von Holz des ‚Acoustic'-Kit. Das kleine, aber feine „Compact"-Kit fängt den Sound kleinerer Bühnen ein. Das ‚Arena Stage'-Kit mit seinem voluminösen, raumgreifenden Charakter. Die Transparenz des ‚Studio'-Kits -perfekt für Aufnahmen. Das volle Pfund des ‚Fat Rock'-Kits oder die Intensität des ‚Speed Metal'-Kits...ganz gleich, welche Musik du bevorzugst - das TD-17 unterstützt dich in allen Genres.

Gratis dabei: Exklusive Custom-Kits & Samples!

Was ist die drum-tec Live Sound Edition?
Wir verschenken mit jedem neuen TD-17 Modul unsere Live Sound Edition und das Snare Sample Add-on Package.
Das sind 11 erstklassige Custom Kits, die wir für den Bühneneinsatz programmiert haben. Wir holen damit das absolute Maximum aus dem Modul! Dazu kommen 9 satte Akustik Snare Samples, die wir speziell für die Live Sound Edition produziert haben.

Exklusiv: Nur für drum-tec Kunden!
Die Live Sound Edition bieten wir nicht einzeln zum Verkauf an! Sie ist unseren drum-tec Kunden exklusiv vorbehalten. In der Live Sound Edition steckt sehr viel Arbeit und Know-How, das wir als Spezialist gerne an unsere Kunden weitergeben.
Ihr findet die Live Sound Edition auf einer SD Karte, die wir ganz automatisch und kostenlos zu der Bestellung hinzufügen.

Auf Basis der Prismatic Sound Modelling-Technologie aus dem TD-50 Flaggschiff-Soundmodul ermöglicht die Klangerzeugung des TD-17 eine herausragende Schlagzeug-Erfahrung. Sobald du zu spielen beginnst, wirst du den größeren Dynamikbereich und die vielfältigen Klangnuancen bemerken, die je nach Trefferfläche und -stärke auf dem Pad umgesetzt werden. Von Rim Shots, Rolls, Flams und Ghost Notes auf der Snare bis hin zu heftigen Crash-Schlägen, von anhaltenden Becken-Wirbeln und halboffener Hi-Hat-Position bis zu verschiedenen Sounds für Bogen- und Rahmen-Treffer - selbst kleinste Klangnuancen werden detailliert, präzise und flüssig wiedergegeben.

Lieferumfang / Komponenten Roland TD-17

  • Roland Sound Modul
  • Multicore Trigger Kabel
  • Modul Halteplatte
  • Bedienungsanleitung
  • Netzteil

Die Main-Features des Roland TD-17:

  • Das TD-17 Modul verfügt über eine Sound-Engine auf Basis des Flaggschiffs TD-50 und liefert professionelle, ausdrucksstarke Drum-Sounds, die das Spielgefühl eines akustischen Schlagzeugs detailgetreu reproduzieren.
  • Ausdrucksstarker, dynamischer Sound auf Basis der Prismatic Sound Modelling-Technologie des TD-50
  • High-Speed-Ansprache mit erweitertem Dynamikumfang und hochauflösenden Klangverläufen
  • Authentischer Hi-Hat-Sound mit nahtloser Open/Close-Pedalsteuerung und Bow/Edge-Erkennung
  • Erkennung von offenen und geschlossenen Rimshots für authentische Snare-Techniken
  • Bluetooth Audio-Funktionalität zum kabellosen Audio-Streaming von deinem Smartphone auf das TD-17 Modul
  • Coach-Funktionen unterstützen deine täglichen Übungs- und Warm-up-Routinen
  • Wiedergabe von Audio-Dateien von einer SD-Karte
  • Anpassbare Preset-Drum-Kits für vielfältige musikalische Genres
  • Steuerung und Variation der Räumlichkeit für emulierte Veranstaltungsorte - von kleinen Bühnen bis zu großen Hallen
  • *importiere deine eigenen Samples und weise diese jedem beliebigen Pad zu. Layere externe und interne Sounds für eine tiefgreifende individuelle Anpassung deines Drum-Sounds
  • Kompatibel mit „Melodics for V-Drums" zur Verbesserung deines Timings
  • 2 Trigger-Eingänge für weitere Pads oder Pedals
  • USB-Port zum Anschluss an deinen Musikproduktionscomputer

Das Roland TD-17 E-Drum Sound Modul:

Grundlegende Werkzeuge zum Ausbau deiner Skills

Einen Schritt nach dem anderen: Bevor du dich als Schlagzeuger komplexeren Spieltechniken zuwendest, solltest du in der Lage sein, einen Beat durchgängig zu halten. Das Meistern dieser Basics ist nicht weniger anspruchsvoll und bildet die elementare Grundlage deiner Skills. Gleichzeitig gestaltet sich das Tracking deiner Fortschritte extrem motivierend. Das TD-17 Modul beinhaltet einen Coach-Modus, der dich bei deinen täglichen Übungen unterstützt. Ob beim Aufwärmen, beim Entwickeln deines Groove-, Tempo- und Timing-Gefühls oder beim Ausbau deiner körperlichen Ausdauer - durch den begleitenden Score weißt du immer, wie du gerade gespielt hast.


Erweitere dein Groove-Verständnis

Im Time Check-Modus spielst du zu einem Click-Track und verbesserst auf diese Weise deine Präzision. Erfahre über den Prozentwert, wie viele Schläge du akkurat getroffen hast und schaue dir auf dem Bildschirm genau an, ob du vor, hinter oder exakt auf dem Beat spielst. Je öfter du im Time Check-Modus spielst, desto schneller verbesserst du deine Groove-Fähigkeiten.

Kalibriere dein inneres Timing

Mit dem Quite Count-Modus verbesserst du dein inneres Gefühl für Timing und Tempo. Während du in den ersten Takten noch den vorab eingestellten Click hörst, verschwindet dieser für eine gewisse Zeit. In diesen Phasen musst du dich auf dein inneres Timing-Gefühl verlassen und versuchen, im Takt zu bleiben, bis der Click wieder einsetzt. Je öfter du ohne Click-Begleitung spielst, desto präziser entwickelt sich dein inneres Metronom.

Einfache und effektive Warmup-Routinen

Mit dem WarmUp Modus gestaltest du deine täglichen Übungssessions noch unterhaltsamer. Das Ergebnis: Du übst öfter und regelmäßiger. Suche dir aus, ob du dich fünf, zehn oder fünfzehn Minuten aufwärmen willst, ob du variierende Schwierigkeitsgrade durchlaufen möchtest und in welchem Tempo deine Warmup-Übungen ablaufen sollen. Durch eine Reihe von Übungen, darunter Rhythmus- und Tempowechsel sowie die Bewertung deines Spiels, wirst du im Anschluss auf das richtige Drumming vorbereitet. Zum Abschluss erhältst du eine allgemeine Bewertung, anhand derer du dich weiterentwickeln kannst.


Spiele mit deiner Lieblingsband - kein Vorspielen nötig

Keine Frage - schier endlose Drumsoli machen jede Menge Spaß, doch sie bringen dich nicht wirklich weiter. Hebe dein Schlagzeugspiel auf die nächste Stufe, indem du zu den Songs deiner Lieblingsband spielst oder höre dir die Aufnahmen deiner Live-Performances im Nachhinein noch einmal genau an. Streame deine Songfavoriten via Bluetooth Audio kabellos von deinem Smartphone auf das TD-17 und höre alles über deine Kopfhörer ab. Zudem kannst du deine Performances aufnehmen und nachträglich anhören. So erkennst du, an welchen Stellen du dich noch verbessern musst.

Spiele mit deiner Band - ganz egal, wo deine Mitmusiker sind.

Wenn du in einer Band spielst, kann es mitunter schwierig sein, alle Mitglieder im Proberaum zu versammeln. Wie wäre es, wenn du die Proben einfach zu dir nach Hause holen könntest? Selbst ohne eigene Band kannst du täglich an deinen Drum-Parts arbeiten und zu deinen von deinem Smartphone gestreamten Song-Demos spielen. Sobald die ganze Band dann im Proberaum versammelt ist, bist du mehr als bereit.

Aufnehmen. Anhören. Lernen.

Zurücklehnen und genau hinhören - es gibt kaum bessere Wege, das eigene Schlagzeugspiel zu verbessern. Das TD-17 Modul verfügt über eine integrierte Aufnahmefunktion, mit der du dein Spiel aufnehmen und exakt abhören kannst, was du gerade gespielt hast. Zudem kannst du zu den internen Demo-Songs oder Audio-Material auf einer SD-Karte spielen und alles aufzeichnen. Auf diese Weise erstellst du schnell und einfach Audiospuren für deine YouTube-Videos.


Vorbereitung für die Live-Performance

Während der Proben solltest du immer mit den gleichen Drumsounds spielen wie auf der Bühne. Mit dem TD-17 steht dir eine Vielzahl an ausdrucksstarken Drum-Sounds aus dem Flaggschiff TD-50 zur Verfügung, mit denen du stets den idealen Sound findest, um dich bestmöglich auf deine Gigs vorzubereiten. Mache dich bereits vor dem Eintreffen mit deiner Gig-Umgebung vertraut Mit dem TD-17 kannst du dich bereits vor dem Gig mit dem Veranstaltungsort vertraut machen. Verwende den internen Hall- und Raumeffekt des Moduls, um den jeweiligen Sound zu simulieren und gewöhne dich so an die akustischen Gegebenheiten vor Ort - komfortabel von Zuhause aus.

Erstelle dein ganz persönliches Signature-Drum-Kit

Moderne Profi-Schlagzeuger erzeugen ihre Signature-Sounds, indem sie mehrere Sound-Elemente übereinander schichten. So besteht ein einzelner Snare-Sound aus verschiedenen, gelayerten Snares, die jeweils einen charakteristischen Anschlag, einen eigenen Raumklang und mehr mit sich bringen. Mit dem TD-17 kannst auch du dir dein individuelles Signature-Drum-Kit zusammenstellen, indem du die integrierte Tonhöhensteuerung, den EQ, Effekte und vieles mehr miteinander kombinierst.

Importiere Samples, um wie auf der Aufnahme zu klingen

Für einige Performances ist es unablässig, mit einem ganz bestimmten Sound zu spielen. Das TD-17 Modul ermöglicht das Importieren von Samples, die du als One-Shot-Samples triggern kannst. Auf die gleiche Weise kannst du auch komplette Audio-Phrasen, Sequenzen oder Vocal-Elemente in deine Performances integrieren. Die importierten Samples lassen sich zudem mit den internen TD-17 Sounds kombinieren und layern, um einen vollen und kraftvollen Drum-Sound zu kreieren, der sich vor keinem akustischen Schlagzeug zu verstecken braucht.


Lerne mit Desktop-Anwendungen und dem Online-Unterricht in deiner eigenen Geschwindigkeit


Zusätzlich zum Unterricht bei einem Schlagzeug-Lehrer stehen dir online und auf dem Computer eine Vielzahl von Übungen und Lernmethoden zu Verfügung. Ganz gleich, welches Konzept du bevorzugst - das TD-17 bietet dir die optimalen Voraussetzungen.


Spiele zu Video-Unterrichtseinheiten - kabellos gestreamt von deinem Smartphone

Platziere dein Smartphone auf der Frontseite des Moduls, verbinde es kabellos via Bluetooth und höre den Audiopart der Unterrichtseinheiten (inklusive deines eigenen Spiels) laut und deutlich über deine Kopfhörer oder Lautsprecher. Nie war es einfacher, zu einem Video-Unterricht zu spielen.

Mit der kostenlosen Roland Melodics Software macht es einfach Spaß, sich zu verbessern

Lade dir die kostenlose Melodics for V-Drums Software (Mac/Windows) herunter und verbessere deine Drumskills spielerisch und mit jeder Menge Spaß. Neben zahlreichen frei zugänglichen Unterrichtseinheiten zur Weiternetwicklung deines Rhythmus-, Timing- und Muskelgedächtnisses stehen dir als Abonnent zusätzliche Premium-Inhalte zur Verfügung, darunter mehr als 70 weitere Übungen, die zudem jede Woche erweitert werden.

Custom Kits & Samples der kostenlosen drum-tec Live Sound Edition:

Kits:

1. Yamaha Recording
2. Pearl Masters
3. Tama Starclassic
4. Sakae Pac D
5. Slingerland
6. Ludwig Vista
7. Premier Maple
8. Sonor Phonic
9. Sonor Designer
10. Sonor Jungle
11. DW Collectors

Snare Sample Add-on Package:

12. DW Maple Snare
13. Gretsch Mark Schulman Snare
14. Sonor Designer Snare
15. Sonor Rosewood Snare
16. Tama Starphonic (Bubinga) Snare
17. Tama Starclassic Maple Snare
18. drum-tec Steel Snare
19. Yamaha Steve Gadd Snare
20. Tama John Blackwell Snare




Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
14.02.2019

Ich spiele ein Force 3000 von Sonor mit Roland-Becken, der VH 11 HiHat und Roland Triggern. Felle sind DrumTec real feel. Das Modul begeistert mich und meine Bandkollegen. Der Sound ist sehr natürlich und passt ins Banggefüge. Gerade bei unsere Blues/Rock

09.02.2019

Absolut Top!

Bin von einem TD-11 Modul auf das TD-17 gewechselt... In Sachen Sound ein Riesensprung! Das macht Spaß. Das ganze Modul ist optisch auch wesentlich schicker. Die Bluetooth Funktion... Naja - ein Kabel tuts auch. Also alleine schon aus soundtechnischen Gründen und der minimal besseren Latenz beim Spielen zu empfehlen. Teuer - ja, aber so ist das eben bei Roland.

10.12.2018

TD-17 mit der Live Sound Edition: Der Wahnsinn

Ich bin vom TD-11KV auf das TD-17 mitsamt demDrum-Tec Diabolo-Drumset umgestiegen (einen großen Dank an Marcus für die geduldige und sehr kluge Beratung !) und bin seitdem in jeder Minute begeistert, die ich darauf spiele. Endlich eine eDrum-Kombination, die sich nach echtem Schlagzeug anfühlt und - dank der Live Sound Edition - auch so klingt. Zehn Super-Drumkits, die sehr nach den Originalen klingen, wobei mein Lieblings-Kit derzeit das Yamaha Recording ist.
Mit dem TD-17 macht Roland sich selbst gehörig Konkurrenz. Und die Live Sounds von Drum-Tec lassen die Oberklasse von Roland ziemlich alt anhören.

09.12.2018

Preis / Leistung unschlagbar!

Anhand der drumtec TV Videos "Live Sound Edition" und "Real Snare Sample Package" habe ich das TD 17 Modul für mein TD 12 Drum bestellt. Ich bin absolut begeistert! Top realistische Snare Sounds! Die Kits klingen richtig toll! Hätte ich so niemals erwartet! Ich musste lediglich ein Y Kabel verwenden, um alle Cymbals und Pads am TD 17 Modul anschliessen zu können. Kann drumtec nur weiter empfehlen! Vielen Dank auch für den tollen Service!

03.12.2018

good

21.11.2018

Ein echter Game-Changer!

Das hätte ich nicht gedacht:
Roland schafft es tatsächlich, ein preiswertes Drummodul zu bauen, welches fast frei von irgendwelchen Kinken ist und dazu auch noch direkt "out of the box" wirklich gut klingt!

Die Vorgeschichte(n): TD3, TD-5, TD-6, TD-8, TD-10, TD-12, TD-9, etliche TD-20 und 20x, TD-30 und zuletzt TD-15.... dazwischen diverse Yamahas, DDrums und 2box Sets.

Nachdem ich nun als Gelegenheit ein komplettes TD-17KV günstig bekommen konnte, habe ich es eigentlich nur aufgrund des Moduls gekauft- mit dem TD-15 konnte ich nicht wirklich warm werden, obwohl es sicher ein gutes Modul ist. Das TD-17 passt ja zum Glück direkt an die Kabelpeitsche vom TD-15, so das der Austausch der beiden Module wirklich schnell vonstatten geht. Dann noch schnell die Pads eingestellt, Lautstärken angepasst und mal eben Bluetooth verbunden- alles ohne auch nur einen einzigen Blick ins Handbuch geworfen zu haben, das spricht absolut für die gute Haptik und Durchdachtheit des neuen Moduls.
Danach losgetrommelt und weggeflogen- unfassbar, jedenfalls angesichts des Preises. Das bereits die Werkskits dermaßen gut klingen, habe ich bei Roland fast noch nie erlebt- man fragt sich wirklich, was man da noch groß editieren soll?! Mal abgesehen von den idiotischen "Peng und Boing"-Kits, von denen Roland anscheinend einfach nicht lassen kann, findet man (in wirrer Unordnung und gänzlich unsortiert) unter den 50 Kits immer wieder "Schätzken", zu denen einem spontan der eine oder andere Song einfällt, Klasse!
Die Bluetooth-Connection ist auch eine feine Sache, da man so sehr easy zu Musik vom Handy trommeln kann- ganz prima dabei der "Ein-Tasten-Zugriff" auf den Hauptmixer, wo man die Lautstärken von Drums, zugespielter Musik, Click usw. sehr schnell anpassen kann. Endlich ist auch ein potenter Kopfhörerverstärker am Start, sogar mit Bass und Treble Klangregelung! Einzig Steuerungstasten für den externen Bluetoothzuspieler fehlen, die hätte ich mir noch gewünscht bzw. Roland hätte dafür meinetwegen ruhig die 7 internen (und etwas langweiligen) Übungssongs weglassen können und die vorhandenen 4 Tasten (Play, Pause, Track vor, Track zurück) besser für eben diese Steuerung vorsehen sollen- aber man kann wohl nicht alles haben. Es gibt noch ein paar weitere Kleinigkeiten (keine USB-Buchse für Sticks, die letztendlich doch nervige Kabelpeitsche, die etwas wackelige Halterung usw.), aber das sind alles keine Dinge, die darüber wegtäuschen sollten, das es m.E. nach noch NIE von Roland ein derart gutes Modul für so kleines Geld gab! Wie schon ein anderer Rezensent bemerkte: Dieses Modul könnte für viele bereits ausreichen, die ansonsten mit einem TD-25, 30 oder gar 50 geliebäugelt haben- Eigentor möglich!

Noch ein weiterer, wichtiger Aspekt: Das TD-17 wird massive Auswirkungen auf den Gebrauchtmarkt haben, de facto werden alle gebrauchten Mittel und auch Oberklasse-Module einen gewaltigen Preisverfall zu spüren bekommen- wer also wechseln will, sollte dies zügig tun, bevor der große Verlust kommt.......

14.11.2018

Mega!!!

Ich bin vom TD-11 auf das TD-17 - Modul umgestiegen und kann nur sagen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat! Nicht nur, dass doppelt so viele Kits zur Auswahl stehen, sie klingen dazu auch noch viel satter. Und die Live-Sounds von drum-tec gab‘s noch obendrauf, super :-) Auch optisch ein Hingucker, dagegen wirkt das TD-11 fast wie ein Spielzeug... Und mit der Bluetooth-Funktion hängt obendrein noch ein Kabel weniger herum. Alles in allem ist das TD-17 nur zu empfehlen!!!

07.11.2018

Begeistert

ich bin vom TD-8 umgestiegen... allein wegen den Videos von drum-tec TV ;o) . Hab das Modul also Blind gekauft und wurde nicht enttäuscht. Es sind Welten zwischen TD-8 und TD-17!! Und eure "Live Sound Edition" SD-Karte ist der HAMMMEER!

19.09.2018

Super Drum Modul - ein Riesenschritt nach vorne

Bin vom TD-11 auf das TD-17 umgestiegen. Ein Riesenschritt nach vorne vor allem dank der wirklich vorzüglichen Souns von drum-tec, die ich eigentlich immer nutze. 100% Kaufempfehlung

06.06.2018

Holy s***

Honestly, I would have paid a lot more for this module and I don't miss the pro features one bit!

The sounds are magnificent and the triggering is spot on. I was on the verge of buying the TD-25 and I'm so glad I waited and this came out!
And who needs positional sensing anyway?

The custom sounds from the SD card are the real deal! I especially like the Drumtec steel snare sample, I didn't even know you guys made these things!

Kudos

05.06.2018

Großartig - und Eure Sounds der Hammer

Das TD-17 löste mein TD-11 ab und es liegen tatsächlich nochmal Welten zwischen den beiden Systemen. Ein Riesenschritt nach Vorne. Un das TD-11 ist auch schon toll. Ein besonderes Kompliment möchte ich aber Euren beigelegten Sounds machen. Die Snares kommen da nochmal sehr viel besser als beim Original und machen das TD-17 perfekt. 100% Kaufempfehlung

01.06.2018

Der Hammer!

Zunächst doch etwas skeptisch, aber jetzt voll überzeugt. Tolles Modul mit Top-Preisleistungsverhältnis. Hatte vorher das TD 25 und habe den "Schritt zurück" nicht bereit. Vorbei ist der "Machine gun effect", coole Sets und die Becken haben im Sound auch noch einmal zugelegt. Toll auch die Möglichkeit, eigene Samples zu laden! Dazu noch die Live Sound Edition von drum tec, dass will man mehr! Ich bin echt begeistert! Wenn sich Roland hinsichtlich der sehr viel teureren Module Mal nicht ein "Verkaufseitentorte" geschossen hat...

Deine Produkt-Bewertung hilft uns und unseren Kunden

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ebenfalls beliebt bei unseren Kunden:
Zuletzt angesehen