Fußmaschinen Parts
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
drum-tec Ball-Beater drum-tec Ball-Beater
15,50 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Mapex MPACCSD Falcon Strap Drive Zubehör Mapex MPACCSD Falcon Strap Drive Zubehör
24,50 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Mapex MP4680-515A Tri-Tonal Beater Mapex MP4680-515A Tri-Tonal Beater
10,50 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Mapex MPACCBP Falcon Beater Mapex MPACCBP Falcon Beater
35,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Roland KDB-200 Practice Kick Drum Beater Roland KDB-200 Practice Kick Drum Beater
15,80 €

zur Zeit nicht lieferbar

Roland Kick Drum Beater KD-85/120/140 Roland Kick Drum Beater KD-85/120/140
18,80 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Tama CB900AS Accu Strike Cobra Beater Tama CB900AS Accu Strike Cobra Beater
34,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Tama CB90F Felt Beater Tama CB90F Felt Beater
29,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Tama BDY30FB Dyna Beater Tama BDY30FB Dyna Beater
32,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Tama CB90W Cobra Wood Beater Tama CB90W Cobra Wood Beater
29,00 €

Lieferzeit 1-2 Tage

Tama CB900PS Power Strike Cobra Beater Tama CB900PS Power Strike Cobra Beater
29,90 €

Lieferzeit 1-2 Tage

1 von 3
Zuletzt angesehen

Fußmaschinen Parts

Die Fußmaschine ist der entscheidende Teamplayer in deinem Drumkit. Durch Versuch und Irrtum, clevere Recherche oder einfach durch gute Beratung findest Du die beste Maschine. Aber da geht immer noch mehr. Mit den richtigen Parts und durch gezielten Austausch von Komponenten lässt sich aus jedem Drum Pedal noch einmal das Maximum für deinen Bedarf herausholen.

Also, wie kannst du deine Fußmaschine optimieren? Wir haben da ein paar Tipps.

Du spielst zuhause und deine Fußmaschine ist zu laut?

Gerade bei E-Drums stellt die Fußmaschine oft einen Geräuschfaktor dar, der störend sein kann. Das Schlaggeräusch beim Auftreffen auf das Pad oder auf deine Akustikbassdrum mit Trigger ist oft unerwünscht. Besonders dann, wenn du bei dir zuhause spielst. Hier gilt: je leiser desto besser.

Zum Üben im Wohnzimmer empfehlen wir dir deshalb den drum-tec Sound Absorbing Beater. Er passt auf fast jede Fußmaschine. Seine spezielles Dämpfungsmaterial ermöglicht einen stark reduzierten Lautstärkepegel. Noch dazu verbessert sich das Spielgefühl sowohl an Gummi- wie an Mesh Head Pads erheblich. Und er ist natürlich nicht nur wohnungs- sondern auch auch gig-tauglich!

Du spielst ein Cajon mit deiner Fußmaschine und möchtest ein leiseres Aufschlaggeräusch?
Du hast ein Akustik Set für Sessions, es klingt fantastisch, nur der Schlägel klingt zu hart?

Hier empfehlen wir den drum-tec Ball Beater. Er ist universell auf fast jeder Fußmaschine einsetzbar. Seine geringe Aufschlagfläche reduziert das Anschlaggeräusch erheblich. Das bedeutet mehr und natürlichere Klangausbreitung für den Sound deines Instruments.

Du willst schneller werden und suchst zum Üben einen schweren Schlägel?

Übung macht den Meister. Und schnelle Füße. Wer mit mehr Gewicht trainiert, der hat es beim Gig leichter. Zum regelmäßigen Austausch auf deiner vorhandenen Fußmaschine bietet sich hier der drum-tec PWorkout Beater an. Er ist perfekt ausbalanciert. Der Schlägel eignet sich für Bassdrums genauso wie für Drum Practice Pads.

Du suchst einen Schlägel von Roland, Tama, Mapex oder Gibraltar?

Jeder Hersteller hat für seine Fußmaschinen austauschbare Schlägel. Meist passen sie aber auch für andere Maschinen Der Tri-Tonal Beater von Mapex hat 3 Schlagflächen aus verschiedenen Materialien. Der Tama Cobra Wood Beater ist ein leichter Hochleistungsschlägel mit Holzbeater.

Der Wechsel des Schlägels ist kinderleicht!

Auch der Wechsel eines Schlägels ist schnell gemacht. Meistens benötigst du lediglich deinen Stimmschlüssel. Und falls nicht, findest du im drum-tec Drum Multitool sicher das richtige Schraubprofil.